Eheringe 2021

Eheringe

Eheringe

Eheringe auch häufig Trauringe, Verlobungsringe und Freundschaftringe genannt weisen eine weitreichende Geschichte auf. Schon im alten Ägypten und Rom symbolisierte der Ehering Unendlichkeit und Liebe.

An welchem Finger und an welcher Hand wird der Ehering getragen?

Unproblematisch ist die Auswahl des Fingers. Denn hier sind wir uns alle einig das der Ehering an den Ringfinger gehört. Aber an welcher Hand? Die häufigste Variante ist der linke Ringfinger. Auch dies hat einen geschichtlichen Grund. Die alten Römer glaubten daran, dass eine Ader von dem linken Ringfinger zum Herzen führe. Diese Ader nannten sie die „Liebesader“ und trugen dort ihren Ehering. Dieser Brauch hat sich in den meisten Regionen und Ländern der Welt gehalten. In Deutschland allerdings, wird der Ehering klassischerweise am rechten Ringfinger getragen.

Aus welchem Material werden Eheringe hergestellt?

Früher setzte man auf Eisen für hohe Beständigkeit und einfache Schmiede. Heute bestehen die Eheringe meist aus Gold oder Silber und werden von besonderen Goldschmieden hergestellt. In einigen Regionen ist es dem Mann nicht gestattet Gold zu tragen, weshalb er häufig auf Silber oder Platin ausweicht.

Wie werden Eheringe hergestellt?

Die Herstellung von Eheringen erfordert hohe Goldschmiedekunst und Präzision. Dabei wird Gold in der gewünschten Legierung (333, 585,750) geschmolzen und durch einen Zylinder gepresst, um das Gold in Ringform zu bringen. Anschließend wird je nach Auswahl des Modells der Ring mit verschiedenen Mustern versehen. Hier muss der Goldschmied mit höchster Sorgfalt arbeiten, um Sie glücklich zu machen.

Wie lange dauert die Herstellung von Eheringen?

Wie schon erwähnt erfordert das Schmiden von Eheringen hohe Sorgfalt und Präzision. Deshalb sollten Sie sich ein paar Tage gedulden, um ein Leben lang glücklich zu sein. Wir benötigen für Eheringe maximal 5 Werktage.

Wo kann ich mir Ihre Modelle angucken?

Wir haben eine große Auswahl von über 1000 Ringpaaren im Bestand. Sie können sich die Modelle gerne vor Ort anschauen und anprobieren. Einige Modelle laden wir auch hier in unserem Onlineshop hoch. Wenn trotzdem nichts für Sie dabei sein sollte können Sie uns Ihre wünsche äußern und wir stellen Ihnen den Ring 100% nach. Somit erhalten Sie ein echtes Unikat!

Was kostet ein Paar?

Es kommt hier sehr stark auf das Material an, welches Sie wählen. Ein Paar Silberringe bekommen Sie schon für rund 100€. Goldringe allerdings sind hier wesentlich teurer. Aber auch in dieser Kategorie gibt es schon ein Paar für rund 400€. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt, wenn Sie den Ehering mit Diamanten besetzen oder in einer höheren Legierung haben möchten. Wenn Ihnen die Entscheidung schwer fällt können Sie sich gerne bei uns vor Ort beraten lassen. Wir zeigen Ihnen dann die meistverkauften Modelle und lassen Sie die verschiedenen Modelle anprobieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wird mein Ring auch graviert?

Nach der Herstellung wird Ihr Ring von uns kostenlos graviert. Die Gravur wird mit Ihnen bei der Auswahl der Eheringe besprochen. Klassischerweise beinhaltet die Gravur den Namen des Partners und das Datum der Trauung. Aber auch hier sind der Vorstellung keine Grenzen gesetzt. Sie können uns auch gerne Zeigen wie Sie die Gravur genau hätten.    
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Eheringe. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.